ClickCease
Social Media
Facebook Ads

Oxfam Deutschland e.V.

Über das Unternehmen

Oxfam ist eine der größten, weltweit agierenden Organisationen zur Bekämpfung von extremer Armut und sozialer Ungleichheit. Mithilfe von Kampagnen und öffentlichen Aktionen macht Oxfam bei Politik und Wirtschaft Druck und entwickelt eigenständig mögliche Lösungsansätze für eine gerechtere Welt ohne Armut.

Auf einen Blick

Herausforderung

Im Rahmen dieser Lösungsentwicklungen sollten im Februar 2021 50 Teilnehmer*innen im Alter von 20-35 für einen Online Workshop begeistert werden. Da die Laufzeit der Kampagne mit zwei Wochen stark begrenzt war, galt es, vorab eine detaillierte Analyse der Zielgruppe und der Kanäle vorzunehmen und eine passgenaue Strategie für das Erreichen der Zielgruppe zu entwickeln.

Lösung

Social Media Kampagne
Nach unserer Analyse der Zielgruppe wurden die potenziellen Teilnehmer*innen erneut in zwei Gruppen unterteilt. Für die Gruppe der 20- bis 30-jährigen wurde eine Instagram-Kampagne entwickelt. Die Gruppe der über 30-jährigen befindet sich vorrangig auf Facebook und wurde dort beworben.
Weitere Plattformen wie Google (Ads) und TikTok wurden nach kurzer Analyse aus diversen Gründen bewusst als Marketing-Plattformen ausgeschlossen.
Die Kampagne wurde in den CI-konformen Neonfarben von Oxfam designt und sollte durch eindeutige Bildwahl und prägnante, provokative Texte die Aufmerksamkeit der User erregen.

Direktansprache über Universitäten
Zusätzlich zur vom Kunden gewünschten Social Media Kampagne recherchierten wir Universitäten mit für die Veranstaltung relevanten Studiengängen, um die Zielgruppe über einen direkten Verteiler zu erreichen. Da direkte Ansprachen über vertraute Verteiler vielversprechender sind als anonyme Werbung über die sozialen Medien, entwickelten wir ein Anschreiben an die PR-Stellen jener Universitäten und baten um Weiterleitung an die Studenten.

In beiden Fällen gelangten die Interessenten durch den Klick auf die Social Media-Kampagne bzw. den in der Mail beigefügten Link auf die Landingpage der Veranstaltung, auf der sowohl mehr Information zum Workshop geboten wurde, als auch die direkte Anmeldung möglich war.

Durch die doppelte Aufstellung der Kampagne erreichten wir innerhalb von sieben Tagen Werbezeit circa 80.000 potenzielle Interessenten aus der Zielgruppe.
Über Facebook und Instagram fanden 782 Klicks auf die Anzeige statt. Zum Online Seminar meldeten sich davon 41 Personen an.
Weitere Anmeldungen erfolgten über die Netzwerke der Universitäten und den Oxfam Newsletter.
Letztendlich meldeten sich über 80 Personen zum Workshop an und die Erwartungen wurden somit weitaus übertroffen.

Beteiligte

Oxfam Deutschland e.V.
Oxfam Deutschland e.V.
Oxfam Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren:

Projekt starten

Sie planen gerade ein neues Projekt? Starten wir es doch gemeinsam.

ZERØ Cookie Policy

Bei uns gibt’s keine Tracking-Cookies und keine unnötige Datenweitergabe an Dritte. Wir erheben nur anonymisierte Nutzungsdaten. Dazu nutzen wir auf unserem lokalen Server in Nürnberg das Open Source Tool Matomo. So gehen Easy UX und Top Ladezeiten ohne nerviges Cookie Banner.

Geht auch bei Euch – fragt uns.
Alle Hinweise zum Datenschutz findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.